100 % Kohlenhydrat freies Trockenfutter gesucht

Benutzeravatar
EmilPhil
ausreichend merkwürdig
.....
Beiträge: 4156
Registriert: So 26. Jan 2020, 18:32
Usertitel: ausreichend merkwürdig

Re: 100 % Kohlenhydrat freies Trockenfutter gesucht

Beitrag von EmilPhil »

Quartett hat geschrieben:
So 30. Jun 2024, 15:11
Bei 88% infizierter Katzen heilt die Infektion von selbst aus, 55% bleiben aber Ausscheider und können andere Katzen infizieren.
Wo hast du das her?
"They’re currently in an alien terrain surrounded by millions of the most vicious creatures on planet. Humans.“
Newt Scamander

Quartett
.....
Beiträge: 2154
Registriert: So 15. Jul 2018, 22:48

Re: 100 % Kohlenhydrat freies Trockenfutter gesucht

Beitrag von Quartett »

Ups, nicht aufgepasst. :e-t:

https://vetfocus.royalcanin.com/de/wiss ... gen-katzen
Da gibt es noch mehr interessante Artikel.
„Die Freiheit ist nicht die Willkür, beliebig zu handeln, sondern die Fähigkeit, vernünftig zu handeln.“
Rudolf Virchow

Benutzeravatar
Khitomer
Dompteur
.....
Beiträge: 2216
Registriert: Do 19. Jul 2018, 14:15
Usertitel: Dompteur

Re: 100 % Kohlenhydrat freies Trockenfutter gesucht

Beitrag von Khitomer »

Quartett hat geschrieben:
So 30. Jun 2024, 15:11
Bei 88% infizierter Katzen heilt die Infektion von selbst aus, 55% bleiben aber Ausscheider und können andere Katzen infizieren.
Ich finde Katzen, die noch TF ausscheiden, nicht geheilt. Auch wenn sie keinen DF mehr haben, kann das Langzeitwirkungen auf den Darm haben. Und andere Katzen können angesteckt werden.
Liebe Grüsse, Khito

Bild
__________________________________________________________
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen
__________________________________________________________
Von Tigern, Leoparden und einem Panther

Benutzeravatar
EmilPhil
ausreichend merkwürdig
.....
Beiträge: 4156
Registriert: So 26. Jan 2020, 18:32
Usertitel: ausreichend merkwürdig

Re: 100 % Kohlenhydrat freies Trockenfutter gesucht

Beitrag von EmilPhil »

Quartett hat geschrieben:
So 30. Jun 2024, 15:36
Ups, nicht aufgepasst. :e-t:

https://vetfocus.royalcanin.com/de/wiss ... gen-katzen
Da gibt es noch mehr interessante Artikel.
Danke!
"They’re currently in an alien terrain surrounded by millions of the most vicious creatures on planet. Humans.“
Newt Scamander

Benutzeravatar
CasaLea
Vielfell-Dosi
.....
Beiträge: 4114
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Usertitel: Vielfell-Dosi
Wohnort: Erlangen
Alter: 65

Re: 100 % Kohlenhydrat freies Trockenfutter gesucht

Beitrag von CasaLea »

Khitomer hat geschrieben:
So 30. Jun 2024, 13:59
Meiner Meinung nach sollte man Tritrichomonas foetus behandeln wie man jeden anderen Parasit behandelt. Dass der von alleine weg geht halte ich für ein Gerücht.
Bin zwar etwas spät dran ... um was zu Tritrichomonas foetus zu sagen ... wollte aber trotzdem noch einen Link da lassen für eine eventuelle Forensuche nach TF.

Hier wird eine wohl erfolgreiche Behandlung gegen TF mit Heilpilzen, koll. Silber und Flohsamen vorgestellt.
https://www.microsporum-canis.de/tritri ... php?mi=329

Übrigens:
bei Giardien wird Spartrix empfohlen ... das nur zum Thema alternative Medizin ...

Antworten

Zurück zu „Trockenfutter“