Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » Sa 19. Jan 2019, 15:29

Nachdem ich ja jetzt ne Patenkatze auf Andros habe (Julia) habe ich mir überlegt, wie ich das Projekt noch zusätzlich unterstützen kann.

Nach Rücksprache mit Miriquidius und tiger_bande kann ich euch nun schon mal was anbieten. Es wird noch mehr geben, zum Biespiel von den kleinen Katzenhäkeldecken... und ich überlege noch mehr.

Garn, Wolle, Stoff und sonstiges Material sowie die Arbeitszeit spende ich, einzig die Portokosten werde ich behalten. Den Rest überweise ich an tiger_bande.

20.07.2019 Zur Ergänzung: Natürlich gehen die kompletten Einnahmen in der Zwischenzeit direkt an die Cats at Andros e.V. Für die Katzen/Bären etc. in der gleichen Größe fallen 7€ und für die Froschkönige/innen 8€ an. Sondergrößen dann im Verhältnis dazu.

Die kleinen Häkeldecken ca. 50 x 50 cm werden für min. 35€ weiter gegeben. Davon wollte ich bis Weihnachten noch eine oder 2 fertig machen. Auch hier gilt, der komplette Erlös geht an die Andros-Katzen und meistens überweise ich den kompletten Betrag inkl. Porto weiter und runde oft sogar noch auf..... und die Kastra-Patenschaften die ich übernehme gehen aus meinem eigenen Geldbeutel.


Im Angebot sind derzeit diverse Schwämme, ich brauche meine um den Katzennapf zu säuber, einen habe ich extra für Topfe. Eine Freundin von mir häkelt welche für Tochter und Freundinen, die verwenden diese als Dusch- und Badeschwamm.

3 Schwämme sind schon in einem anderen Forum weg gegangen, daher sind von den dunkelroten Katzen nur noch 2 da und dieses Garn bekomme ich nicht mehr nach, das war extra Weihnachtsgarn. Eine weiße Katze und der Frosch mit Krone sind auch weg, aber da kann ich noch welche machen, da hab ich noch Material.
Katzenbande1_klein.jpg
Katzenbande2_klein.jpg
Frosch_und_Co_klein.jpg
Kosten soll ein Tierchen dann 7€ + Porto. Im Normalfall versende ich mit der Post als Brief für 1,45€ wer gerne versicherten Versand haben möchte schreibt mir das dann zusammen mit der Adresse als PN.

Wenn ihr Farbwünsche habt, kann ich versuchen die zu erfüllen, wobei die bunten Katzen was schwieriger sind, die erste war mal ein Versuch (und ist schwarz/rosa nicht schwarz/weiß) und ich weiß vorher immer nicht, wie sie nachher dann aussehen :laugh:

....ich geh dann mal weiter häkeln, derzeit eine Melone.

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes

Hinzugefügt nach 58 Sekunden:
Katzenbande2_klein.jpg


Hinzugefügt nach 1 Minute 39 Sekunden:
Naja, mit den Bildern das bekomme ich vielleicht auch noch mal richtig hin, aber zu sehen sind jetzt alle.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rübe
....
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von rübe » Sa 19. Jan 2019, 23:27

Oh, ich hätte gerne zwei: wenn noch da, das süße schwarz-weiße und vom oberen Bild ein grau-braunes... Kannst du mit bitte dann sagen, wie ich das Geld überweisen soll? Die sind ja spitze! :hurra:
BildBildBild

Benutzeravatar
Perron
..
Beiträge: 159
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Perron » So 20. Jan 2019, 11:47

Hallo Tuppes,

Ich hätte gerne den Frosch ohne Krone, den Smiley und eine Katze - egal welche.

Da hat dann jeder hier seinen eigenen Schwamm :grins_gelb:
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Meine Patenmaus sucht ein zu Hause:viewtopic.php?f=74&t=1659

Benutzeravatar
Hausdrachen
Cats at Andros
...
Beiträge: 540
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Hausdrachen » So 20. Jan 2019, 14:22

@Tuppes, eine tolle Idee! Vielen lieben Dank, dass du die Andros-Katzen unterstützt! :blume:
Bild
Die Cats at Andros im Forum und bei Facebook.

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » So 20. Jan 2019, 17:09

Alles noch da :D

rübe, das schwarz/weiß ist eine schwarz/rosa Katze... und das grau ist auch wirklich grau, ich muss die nächsten Bilder mal bei ordentlich Licht machen. Bekommst ne PN

Perron, bekommst auch ne PN - weiße Katze mit blauen Augen oder liebe grüne?

Liebe Grüße,

Lieby

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » So 20. Jan 2019, 19:08

Heute gibt es dann noch eine Schwarze Katze und ein Spiegelei... das letztere ist was klein geworden, daher nur 6€. Dies wird auch ein Einzelstück bleiben, da hab ich mir echt einen abgebrochen, das hat keinen Spaß gemacht.
schwarze_Katze_Spiegelei_klein.jpg
Ein halber Froschkönig ist auch fertig, wer also noch einen mit Krone möchte sagt bescheid, der andere Frosch ist schon eingetütet :))

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Beckerlie
Teddy-Sammlerin
...
Beiträge: 848
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:21
Leipzig
Alter: 55

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Beckerlie » So 20. Jan 2019, 19:45

Huhu ich warte dann mal auf die Katzen-Deckchen :popc: . Da melde ich gleich mal Bedarf an. :hurra:

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » So 20. Jan 2019, 20:13

Ich hatte es befürchtet :biggrin: und als nächstes kommt noch Bambus um die Ecke und will auch eine.

Naja, eine ist fertig, die könnte ich ja mal knipsen, ich bin nur noch nicht so zurande mit der Preisfindung. Die Decke ist 48 cm breit und 43 cm hoch. Hat jedoch keinen Rückseitenstoff. Die große Decke mit einer Rückseite aus Sweatshirtstoff, Größe ca. 140 x 100 cm (meine ich zumindest) haben wir im Schaufenster meiner Freundin, für 150€, ich hoffe mal die kauft einer, dann hätte ich gleich richtig viel zu überweisen.

Bis später,

Mami von Tuppes

Hinzugefügt nach 41 Minuten 54 Sekunden:
Musste noch die Fäden auf der Rückseite vernähen, aber jetzt ist sie fertig:
Kleine_Katzendecke_klein.jpg
Gefällt sie euch? ... nun auch zum Preis: 15€? + 1,45€ Porto

Wollt ihr auch noch ein Bild von hinten?

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von NicoCurlySue » So 20. Jan 2019, 22:16

Also, 15,- finde ich eigentlich für selbstgemacht und so schön zu billig und für Tierschutz zu billig.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » So 20. Jan 2019, 23:31

Eva-Maria, was meinst du wäre dann angemessen? Ich finde es immer echt schwierig, die Zeit die man da rein steckt kann man eh irgendwie nicht berechnen.

Wir hatten im Strickkreis mal so überlegt, wenn man für selbst gestrickte Socken den Mindestlohn je Stunde und das Material (Markenwolle, nicht die von den Discountern) rechnen würde, dann käme so ein Paar Socken auf 80-100 €, je nach dem wie schnell man ist. Das würde natürlich kein Mensch dafür ausgeben. Daher verschenke ich so was nur noch, und das auch nur an jemand der Handarbeit auch zu schätzen weiß.

... und ich hab noch nen Smilie gehäkelt, nach dem der einzig vorhandene ja schon weg ist, die Häkelei macht echt Spaß, wobei das Garn auf Dauer nicht hautfreundlich ist, mehr wie 2 Katzen am Tag liegen nicht drin.

.... was haltet ihr von Katzengesichtern aus Baumwolle, so als "Waschlappen"? Ich könnte ja eine Seite offen lassen, so dass man da wirklich mit der Hand rein kommt. Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr Ideen kommen mir.

Jetzt erst mal gute Nacht,

Mami von Tuppes

Tina_Ma
.
Beiträge: 56
Registriert: So 9. Dez 2018, 15:46

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tina_Ma » Mo 21. Jan 2019, 08:46

Ehrlich gesagt, die kleine Decke - unter 30,00 Euro geht in meinen Augen garnicht. Die Zeit kann man nie "realistisch" berechnen, aber der Materialwert + Gewinn sollte schon drin sein.

Wie wäre es die durch eine amerikanische Auktion zu versteigern? Jeder bietet so viel, wie ihm die Decke wert ist. Am Ende zahlt jeder nur die gebotene Gesamtsumme, und der letzte bietende bekommt den Zuschlag.

Benutzeravatar
rübe
....
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von rübe » Mo 21. Jan 2019, 22:43

Huhu, ich finde die "kleine Decke" auch super! Die würde klasse auf unser Katzenstöfchen passen... Ich werfe mal vorsichtig 50€ in den Ring für die gute Sache, wohl wissend, dass das natürlich in keinster Weise den Aufwand deckt. Finde ich super, dass du diese tollen Sachen spendest! Hier besteh aktuell akuter Bedarf, die Kater haben keine, wirklich gar keine Liegeplätze! :cat-D:
► Text zeigen
BildBildBild

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von NicoCurlySue » Di 22. Jan 2019, 05:49

rübe hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 22:43
Huhu, ich finde die "kleine Decke" auch super! Die würde klasse auf unser Katzenstöfchen passen... Ich werfe mal vorsichtig 50€ in den Ring für die gute Sache, wohl wissend, dass das natürlich in keinster Weise den Aufwand deckt. Finde ich super, dass du diese tollen Sachen spendest! Hier besteh aktuell akuter Bedarf, die Kater haben keine, wirklich gar keine Liegeplätze! :cat-D:
► Text zeigen
Also, ich finde, das muss sofort Abhilfe geschaffen werden! :yes:

Und 50,- finde ich ein großzügiges Angebot.

Klar, die Handarbeit bekommt man nie bezahlt.
Ich habe früher Pullover auf Auftrag für ein Wollgeschaft gestrickt, da habe ich dann je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 50,- und 100,- DM bekommen.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » Di 22. Jan 2019, 08:46

Liebe Rübe,

das ist wirklich großzugig, da würde ich mich schämen, dir die Decke ohne zusätliche Rückenabdeckung zu überlassen. Ich schau mal, was der Fundus her gibt, den Zuschlag für die Decke hast du auf jeden Fall..... und wenn noch Jemand so großzügig ist, dann häkel ich noch eine.

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes

Benutzeravatar
rübe
....
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von rübe » Di 22. Jan 2019, 11:02

Oh wie schön!! Wir freuen uns schon sehr! Und ich bin mir sicher, dass es da noch viele Interessenten geben wird! :hurra: :hurra:
BildBildBild

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » Mi 23. Jan 2019, 13:14

Für die Rückseite hab ich mir folgendes überlegt:
Rückseite_kleine_Decke.jpg
Ich finde Füchse und Pinguine passen doch ganz vorzüglich :D Es ist allerdings Poly-Fleece, was vielleich zu elektrisiertem Fell fühen könnte. Als Alternative hab ich auch noch ein Reststück in dunkelblauem Baumwoll-Sweatshirtstoff gefunden. Du kannst also auswählen.... vor allem hab ich die Reststücke vom Fleece schön übereinander gelegt. Ob ich das beim zusammennähen auch so schön hin bekomme ist fraglich :hm:

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes

PS.: Sind die Katzenschwämme schon angekommen rübe?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rübe
....
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von rübe » Mi 23. Jan 2019, 20:04

Bild

Sie sind da :hurra: :hurra: ! Und einfach toll, ich bin echt begeistert.

Meinst du, mit dem Fleece auf der Rückseite hat man auch diese kleinen Elektrisierungen, wenn man die Kater anfasst? Das hasst Achmed nämlich wie die Pest an seinen Öhrchen (und es trifft natürlich immer ihn...). Dann würde ich wahrscheinlich den Baumwoll-Sweatshirtstoff nehmen. Ansonsten ist es egal, die Füchse und Pinguine sind natürlich echt niedlich (aber nicht annähernd so toll wie die Vorderseite...)!! Ganz herzlichen Dank, dass du dir da solche Mühe gibst, wir freuen uns schon! :)
BildBildBild

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » Mi 23. Jan 2019, 20:41

Das ist ja toll, dass die Schwämmchen schon da sind und dir auch noch so gut gefallen :hurra:

...und wenn Achmed die Decke zum Liebblingsplatz erhebt und du ihn darauf streichelst, ja ich befürchte, dann gibt das Funken an den Öhrchen, das findet Tuppes auch total ätzend. Hier kommt dann noch eine total trockene Luft dazu da passiert das dann schon mal öfter, da reichen schon Kunststoffsohlen an den Schuhen. Also besser den Sweatshirtstoff.

...ich geh dann mal nähen :begeistert:

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes

Benutzeravatar
Tuppes
...
Beiträge: 775
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von Tuppes » Do 24. Jan 2019, 15:18

Gestern hat das leider nichts mehr gegeben, der Arbeitsverhinderer hat wieder mal zugeschlagen:
Arbeitsverhinderer.jpg
Da hat er dann den ganzen Abend geschlafen. Davor hab ich dann neben ihm genäht (Handnaht), da hat er mich angeknurrt und nach der Hand mit der Nadel gehauen, das war soooo niedlich :verliebt: ...aber wenn er dann wie so ein kleiner Piranha nach einem schnappt, das tut dann schon weh und ich habs dann sein lassen.

Heute Morgen ist es dann doch fertig geworden und ich hab alle noch ausstehenden Umschläge zusammen mit der Firmenpost weg gebracht.

...2 neue Schwämme sind fertig.
Smiley_Melone_klein.jpg
Jetzt ist erst mal Pause, der Vorrat ist gut aufgestockt, wer also noch Bedarf hat, nur her damit.

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rübe
....
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Katzenschwämmchen und sonstiges Getier für die Cats at Andros

Beitrag von rübe » Do 24. Jan 2019, 23:19

Oh, jetzt auch noch Katergeprüft und -verteidigt - da müsste es doch eigentlich ein Siegel geben! :lo: Ein Tuppes-Siegel! :hurra:
BildBildBild

Antworten

Zurück zu „Marktplatz für Tierschutz-Organisationen“