Katzenrettung aus Bäumen

Adressen, Telefonnummern, Internetseiten
Antworten
Benutzeravatar
Barbarossa
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 3826
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:50
Südhessen
Alter: 55

Katzenrettung aus Bäumen

Beitrag von Barbarossa » So 1. Jul 2012, 16:43

Hallo,

gestern machte ich die Bekanntschaft eines Berufskletterers (Baumschnitt usw.) Er kommt aber auch und hilft, wenn sich eine Katze auswegslos in einen hohen Baum verstiegen hat.

http://www.baumambulanz.de/

Ich habe ihn bei einen halsbrecherischen Einsatz beobachtet. In dem Fall wurde zum Glück nur ein Modellflugzeug "gerettet". Aber ich hatte Angesichts der hohen, dichten Bäume doch Zweifel, dass das gut geht. Er lachte nur. Für verängstigte Katzen stelle ich mir solche leisen Einsätze bedeutend schonender vor, als wenn die Feuerwehr mit schwerer Technik anrückt und Kommandos gerufen werden.
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und Kai
Bild

Meine Fotos kommen von: Ipernity

Benutzeravatar
rlm
....
Beiträge: 1086
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:21

Re: Katzenrettung aus Bäumen

Beitrag von rlm » So 1. Jul 2012, 17:53

Das denke ich auch. Die Feuerwehr würde ich dann glaube nur holen, wenn gar nichts anderes geht.

Als das in einen anderen Forum Thema war, habe ich hier auch schonmal jemand gefragt, die Firma macht so Felssicherungen. Sie würden auch eine Katze aus dem Baum retten. Das Problem wäre nur, dass die meist unter der Woche anderswo arbeiten. Aber wenn man schonmal einen Anlaufpunkt hat, hilft das auch. In der Panik dann ist guter Rat teuer.
Bild

Benutzeravatar
locke1983
....
Beiträge: 1091
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 23:58
Alter: 36

Re: Katzenrettung aus Bäumen

Beitrag von locke1983 » So 1. Jul 2012, 19:13

Ui, das ist ja mal ne super Idee.
Man muss nur wissen, wohin man sich wendet.
Es grüßt Bianca mit den "Zicken" Luna & Piper und dem Kämpfer Wookie
Bild

Förderverein Eifeltierheim e.V.
Eifeltierheim Altrich

Antworten

Zurück zu „An wen kann ich mich im Notfall wenden?“